Das neue Buch ist fertig!

 

In Teil zwei unserer Weltreise geht es abseits der ausgetretenen Pauschal-Tourismus-Pfade durch Süd-Ost-Asien, im Himalaya in atemberaubender Hochgebirgslandschaft über die höchsten Pässe der Erde und durch heikle Länder wie Pakistan, Iran und Irak.

Die Gratwanderung zwischen Zivilcourage und eigenen Werten einerseits und Respekt vor fremden Kulturen und Sitten andererseits fällt uns oftmals frustrierend schwer. Gleichzeitig prägt sie zusammen mit vielen anderen Herausforderungen aber auch unsere „innere Reise“.

So manches mal steht der Erfolg unserer Weltumrundung auf der Kippe. „Zähne zusammenbeißen“ wird zum geflügelten Wort!

Außerdem gibt es wieder viele anschauliche Einblicke in die Licht- und Schattenseiten des Lebens „on the road“: Mühsamer Reisealltag, skurrile Anekdoten, Sorgen, Frust und Entbehrungen, aber auch Glück, Freiheit und überwältigende Gastfreundschaft.

Wo andere Reisebücher enden, schweigen wir die letzte große Herausforderung nicht tot: Heimkehr und Resozialisierung kosten Überwindung und viel Kraft.

Krad-Vagabunden Shop

Krad-Vagabunden Weltreise

 

3 Jahre und 6 Monate "on the road" und 183.475 km liegen hinter uns.

Nun gilt es das Zurückkommen und die Resozialisierung zu meistern.

einfach auf die Motiv-Kollage klicken, um zum Shop zu gelangen

In unseren Bücher nehmen wir Euch mit in das Leben der Krad-Vagabunden.

Licht- und Schattenseiten des Dauerreiselebens, das weit von einem niemals enden wollenden Urlaub entfernt ist.

Beide Bücher gibt es auch als eBook in der "special edition" mit extra vielen Fotos.

Counter unsichtbar

Empfehlen Sie diese Seite auf: